Die Waschbären

Die ersten Waschbären kamen 1998 aus Montpellier. Sie lebten dort in einem Haus bei Privatleuten.

Das kleine Weibchen wurde versehentlich in einen Container mit Waren aus den USA eingesperrt und kam so unbemerkt per Schiff nach Frankreich. Es war über einen Monat eingesperrt. Als der Container in Rouen geöffnet wurde, rannte es heraus und stürzte sich in eine Wasserpfütze. Die völlig verdutzten Hafenarbeiter fingen es ein und brachten es in ein Tierpflegeheim. 1999 wurde es dann dem Refuge de l'Arche anvertraut.

raton-laveurratons-laveurs04

Vous êtes ici : Accueil Deutsch Tiergeschichten Die Waschbären